Energetische Sanierung Sanierung & Renovierung Ihres Altbaus

Eine energetische Sanierung bezeichnet die Modernisierung eines Gebäudes zur Minimierung des Energieverbrauchs für Heizung, Warmwasser und Lüftung.

Das Resultat einer solchen Gebäudesanierung bedeutet:

  • bessere Lebensqualität
  • besseren Bautenschutz
  • höhere Behaglichkeit
  • Klimaschutz
  • Eine Wertsteigerung der Immobilie

Aber wissen Sie auch, dass Sie dabei richtig Geld sparen können?

Wärmeschutzmaßnahmen im Gebäudebestand gehören zu den wirtschaftlichsten Energietechniken – selbst im Vergleich zu Öl.

Anhand eines fachlich geprüften Rechenbeispiels wird im Folgenden eine Aufdach–Dämmung mit einer herkömmlichen Geldanlage verglichen.

Die Renditeberechnungen berücksichtigen die derzeitigen steuerlichen Gegebenheiten.

Ölpreissteigerung pro Jahr in % 8% 10% 12%
Investitionssumme 24.600 € 24.600 € 24.600 €
Rendite energetische Sanierung p.a. 6,29% 8,10% 9,91%
Bruttorendite Alternativanlage p.a. 8,73% 11,25% 13,76%


Das heißt:
Bei einer jährlichen Steigerung des Rohölpreises von 10% müsste ein Anleger 11,25% Verzinsung erzielen, um nach Abzug der Steuern auf 8,10% verfügbare Verzinsung zu kommen.

Lassen Sie sich überraschen, wie viel Potential in Ihrem Zuhause steckt und informieren Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne.